girocard /Debit Mastercard

Die girocard – das am meisten verbreite Kartenzahlungsmittel in Deutschland.
In den Medien wurde öfter berichtet, dass sie abgeschafft oder eingestellt wird. Tatsächlich wird aber nur die „Maestro“ Funktion im Dezember 2023 eingestellt.
Auch unsere girocards sind davon betroffen, weshalb unsere aktuell ausgehändigten girocards/Maestrokarten mit Gültigkeit bis 31.12.2023 nicht verlängert werden können. Wir führen daher im 4. Quartal 2023 eine neue Kartenart die girocard / Debit Mastercard ein.

Für Sie, als unsere Kundinnen und Kunden ändert sich nichts.
Sie können wie gewohnt mit Ihrer neuen girocard / Debit Mastercard im In- und Ausland einkaufen und Bargeld verfügen.
Das bisherige Co-Badge Maestro wird durch Mastercard ersetzt. Im Inland können Sie daher wie gewohnt, mit der girocard Funktion Bargeld abheben oder bezahlen.
Bargeldauszahlungen und bargeldloses Bezahlen ist im Ausland über die integrierte Funktion Mastercard möglich.

Außerdem können Sie auch, wie gewohnt, bei allen CashPool Banken im Inland kostenfrei Bargeld beziehen. Eine Übersicht der CashPool Banken finden Sie unter www.cashpool.de oder hier.

Unsere girocard / Debit Mastercard ist nun auch mit der Kreditkartenfunktion ausgestattet und somit ein richtiges Allroundtalent. Sie ermöglicht Ihnen künftig Zahlungen im Online Handel zu tätigen.

Durch die Kontaktlos – Technologie wird das Bezahlen noch schneller und bequemer – bleibt aber genauso sicher. Zum Bezahlen müssen Sie Ihre girocard im Abstand von wenigen Zentimetern an das Kartenlesegerät halten. Bei Beträgen bis 50,- Euro funktioniert das Bezahlen in der Regel sogar ohne die Eingabe der PIN. Das Kontaktlos – Logo weist Sie auf diese Bezahlfunktion hin:

Bitte beachten Sie, dass die kontaktlose Bezahlfunktion bei einer neuen girocard aus Sicherheitsgründen deaktiviert ist. Nach dem ersten kontaktbehafteten Einsatz wird die Kontaktlos Funktion automatisch freigeschalten. Entweder Sie nutzen Ihre Karte am Geldautomaten oder Sie bezahlen Ihren Einkauf durch Stecken der Karte und Eingabe der PIN.

 
Wie funktioniert das Bezahlen im Online Handel?

Ab sofort können Sie mit der Debitkarte auch im Online Handel einkaufen. Auf der Karte ist hierfür eine 16-stellige Kartennummer aufgedruckt. Um die Karte sicher im Internet einsetzen zu können, müssen Sie sich vorab für das Mastercard Identity Check Verfahren registrieren.

Eine entsprechende Erklärung der SecureGoPlus App finden Sie hier.

Den Aktivierungscode zur Verknüpfung von SecureGoPlus App und Karte erhalten Sie von uns.

Bei jedem Einkauf im Online Handel werden Sie dann über die SecureGoPlus App aufgefordert die Zahlung freizugeben. Durch dieses Verfahren wird Ihre Identität als Karteninhaber geprüft und eine missbräuchliche Verwendungen verhindert. 

Wie hoch ist mein Verfügungsrahmen?

Ihr Verfügungsrahmen ist bonitätsabhängig und wird individuell festgelegt. Bitte sprechen Sie uns dazu einfach an.

 Was kostet mich die girocard / Debit Mastercard?

Für die neue girocard / Debit Mastercard berechnen wir ab Januar 2024 eine Jahresgebühr in Höhe von 6,- Euro pro Karte.

Alle neu ausgehändigten girocards haben eine Laufzeit bis 31. Dezember 2027.

 evtl. anfallende Gebühren:
- Weiterverarbeitung von Kartensperrung/-entsperrung
- Änderung des Tages- oder Zykluslimits
- Portokosten bei Zusendung der Karte auf Kundenwunsch


Alle Gebühren können Sie auch unserem Preis- und Leistungsverzeichnis und unserem Preisaushang entnehmen.

Wie kann ich eine girocard / Debit Mastercard bestellen?

Bitte wenden Sie sich hierfür an die unten stehenden Mitarbeiter.
(Kartenausgabe ist bonitätsabhängig)

 

Wie entsorge ich meine girocard?

Das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne auf Ihrer Karte weist darauf hin, dass es sich bei Ihrer girocard Debit Mastercard um ein Elektro- bzw. Elektronikgerät handelt, dass nicht im Hausmüll entsorgt werden darf. Sie können Ihre Karte bei Sammelstellen für Elektroaltgeräte sowie Annahmestellen für die Wiederverwendung kostenfrei abgeben. Denken Sie aber immer an die Sicherheit Ihrer Daten. Wir empfehlen Ihnen, vor Entsorgung, den Chip zu zerstören, den Magnetstreifen sowie die persönlichen Daten unkenntlich bzw. unbrauchbar zumachen(z.B. durch Zerschneiden), damit niemand diese missbräuchlich verwenden kann.

Nach Ablauf der Gültigkeit sowie im Falle eines Defekts Ihrer Karte sorgen wir gerne für die umweltgerechte Verwertung im Sinne des neuen Elektrogesetzes. Bitte lassen Sie uns dann dafür Ihre Karte einfach zukommen.

Darüber hinaus gelten die §§10 Abs. 2 S. 2 (Entnahmepflicht) und 17 Abs. 1 & 2 ElektroG (unentgeltliche Rücknahmepflicht) für Elektro- und Elektrogeräte.

Sprechen Sie uns an!

Krestin Schurr

E-Mail:     kschurr(at)martinbank.de
Telefon:   +49-7161/6714-61
Telefax:   +49-7161/969313

Ramona Pollety

E-Mail:     rpollety(at)martinbank.de
Telefon:   +49-7161/6714-62
Telefax:   +49-7161/979713

Markus Steparsch

E-Mail:     msteparsch(at)martinbank.de Telefon:   +49-7161/6714-34
Telefax:   +49-7161/979713